Die Organisationslehre befasst sich mit der Aufbau- und Ablauforganisation der Unternehmen sowie weiterer sozialer Gebilde. Für eine arbeitsteilige Wirtschaft sind die Effizienzgewinne der Organisation und ihre koordinierende Wirkung lebenswichtig. Unter anderem aus diesen Gründen hat das Fach "Organisation" seinen festen Platz in der wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung.

Das Anfang 2018 erschienene und von mir verfasste Lehrbuch "Organisation - Grundlagen der Organisationslehre mit Beispielen, Übungsaufgaben und Musterlösungen" vermittelt Studierenden in Bachelor- sowie Master-Kursen die Grundzüge des Faches.

Inhaltlich werden unter anderem behandelt:

  • Grundprinzipien der Organisation,
  • Aufgabenanalyse und Stellenbildung durch Synthese,
  • Leitungssysteme und Hierarchie,
  • Formen der Aufbauorganisation (Funktionale Organisation, Spartenorganisation, Matrix-Organisation sowie Holding),
  • Kooperationsformen zwischen Unternehmen,
  • Organisation des Fertigungsbereichs,
  • Traditionelle Ablauforganisation und ihre moderne Sicht als Prozessorganisation.

Von mir gehaltene Veranstaltungen mit Bezug zu Organisationsthemen werden das Buch als Grundlagenliteratur nutzen.

Servicelink zum Buch: Träger, T.: Organisation, Verlag Franz Vahlen, München, 2018. ISBN: 978-3800651283 (*) Das Buch ist seit 18. Dezember 2017 lieferbar

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Werbung/Werbe-Links. Sie können das beworbene Produkt unter der angegebenen Adresse direkt einkaufen.

Auf Thema-Abschlussarbeit.de veröffentliche ich Texte für alle Studentinnen und Studenten, also auch für Studierende, die an einer anderen Hochschule und damit nicht an der Steinbeis-Hochschule Berlin bzw. an der Steinbeis Business Academy immatrikuliert sind.

Neu ist auf Thema-Abschlussarbeit.de ein Beitrag mit dem Thema Querverweise in wissenschaftlichen Arbeiten. Es freut mich, wenn Sie diesen als hilfreich empfinden.